#BMGSGE – Europacup im nächsten Jahr!

von korken

Europacup im nächsten Jahr! Soviel ist sicher, trotz des doch spärlichen 1:1 bei der Borussia aus Mönchengladbach.

Ich sage es ungern, so richtig zufrieden bin ich mit dem Kick vom Samstag mal wieder nicht. Das 0:1 nach gerade einmal 10 Minuten, wir bilden bei der Rückwärtsbewegung eine Viererkette und der Rest bleibt halt vorne stehen, in der Vorbereitung eine mal wieder dilettantische Individualkatastrophe, diesmal eben von Ebimbe. Puh, das war ein mal wieder übelst bitterer Auftakt.

Was für die Mannschaft spricht ist aber, dass sie sich davon haben nicht unterkriegen lassen. Es ging weiter munter auf die Gladbacher, es wurde massives Gegenpressing angewandt. Und das gefiel mir durchaus, auch wenn ich so meine Sorgen hatte, ob es dann am Ende eben nicht doch wieder zu einem individuellen Fehler kommt oder man sich dann irgendwann konditionsschwach (es war ja auch noch ordentlich warm und sonnig!) überrollen lässt.

Aber nein, es gab ein wundervoll ausgespieltes 1:1 mit einer tollen Vorlage von Ekitike – und Ebimbe machte seinen Bock von vorher wieder wett. Aber leider muss man sagen war es das dann auch. Also nicht mit Bemühungen, aber leider fehlte mir offensiv das große Momentum. Man drängte Gladbach konsequent weg, aber der letzte Wumms, die letzte Idee, der letzte tolle Abschluss, der fehlte sehr konsequent.

Ja, wir hatten eine Menge Torchancen, 17:6 Torschüsse sprechen eine deutliche Sprache, aber die damit verknüpften xG-Werte liegen eben mal wieder nur bei 1,59 – das heißt von weniger als 0,1 pro Torschuss. Damit ist die Treffwahrscheinlichkeit treffend beschrieben und bildet eben das 1:1 ganz hervorragend ab.

Geschenkt ist es am Ende alles, da Freiburg mitspielte, Augsburg mitspielte, Leipzig nicht mitspielte aber Mainz dafür ordentlich half. Ergebnis: Europacup im nächsten Jahr, sicher ist die Conference League, sehr wahrscheinlich die Europa League. Hoffenheim kann zwar noch aufholen, sollten wir gegen die Dosen verlieren, aber Hoffenheim muss heute die Lilien aus Darmstadt haushoch vernichten und nächste Woche die Bayern besiegen. Nun, möglich ist alles, das wissen wir aus eigener Erfahrung. Aber immerhin ist dank Mainz der Fakt geschaffen, dass wir nicht gegen Leipzig verlieren müssten, um Dortmund auf Platz 5 zu halten, würden sei denn die Champions League gewinnen.

Wir machen einen Haken dran, an gestern, an die Saison. Also ich für mich zumindest. Es hilft ja nix. Neue Saison, neues Glück. Und hoffentlich ist nächsten Samstag das Wetter schön genug für einen Besuch auf der Konstablerwache, dann ins Stadion, und danach für ein gepflegtes Ausglühenlassen. Und dann… ja dann…

Europacup im nächsten Jahr!

(Titelbild: Frederic Scheidemann/Getty Images)

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner