#F95SGE oder die Reise ins Glück?

Montagabend. Auswärts in Düsseldorf. In der europäischen Woche. Ein streitbares Thema, die Fans sind sich – unabhängig von Europa – eigentlich ziemlich einig und finden das, genauso wie ich auch, so sinnvoll wie einen Magen-Darm-Virus.

Die Leitung der Eintracht beschwichtigt das, es sei kein Nachteil, auch für Europa. Ich persönlich denke, das ist eher Politik: man hat sich die Montagssuppe eingebrockt, also hält man jetzt auch noch die Füße still.

Aber wurscht, es zählt: Düsseldorf. [...]  weiterlesen...

#DONSGE – Europacup, Europacup in diesem Jahr!

Neues Jahr, neues Glück – und immer noch europäisch dabei! Gerade jetzt, wenn ich so über Facebook, Twitter & Co schaue, da werde ich richtig wehmütig. Neidisch. Auf all die, die das Abenteuer Ukraine wagen. Und etwas brummelig, weil es einfach terminlich so gar nicht in den Kram passte, diese “Round of 32”.

Gespielt wird ja in Charkiw, der politischen Situation geschuldet. Die Wetterprognose: tatsächlich, für Jahreszeit und Ort, sehr mild, wenn ich mich auf diese Onlinewetterseiten [...]  weiterlesen...

#RBLSGE – Englische Woche vs Nichtenglische Woche

So eine Pokalwoche ohne SGE ist eine Pokalwoche ohne SGE. Aber unsere SGE hat die Republik ja einfach ausgekontert – mit einem Pokalkinofilm. Den ich nicht sah. Noch nicht. Vielleicht auch im Kino gar nicht, sprich: ich weiß es nicht, ob es terminlich hinhauen wird.

Morgen also darf unsere Eintracht zu den Brausedosen reisen. Zu denen, die es vor quasi ziemlich leeren Rängen mühevoll Mitte der Woche knapp schafften, die Blechbüchsen von VW zu besiegen. Vorteil? Nachteil? Weder noch. Es [...]  weiterlesen...