#ApollonSGE – Ihr habt doch einen Gott am Apfel!

Da ist er, der Donnerstag. Europacup, Europacup, am Donnerstag! *sing*

Zuerst einmal: ich beneide all die, die da unten auf Zypern in der Sonne braten, ihre Allerwertesten ins Meer packen, fremdländischen Schnaps oder Wein zu sich nehmen, schlemmen, faulenzen und die Eintracht sehen. Okay, ich hasse euch manchmal sogar ein bisschen. Und gönne es euch gleichzeitig.

Aber schauen wir mal. Das Hinspiel, gerade mal zwei Wochen her, wie ich fand relativ einfach und mit angezogener Handbremse 2:0 nach [...]  weiterlesen...

#VFBSGE – Die Spätzle am Abgrund

Der Abgrund beschäftigt unsere Eintracht dieser Tage. Erst in Nürnberg, jetzt in Stuttgart. Von Franken nach Schwaben. Der Glubb, der war schon keine Übermacht (zumindest gefühlt), bei Stuttgart sieht das für mich ehrlich gesagt nicht anders aus.

Korkut, gut gestartet mit dem VFB zu Beginn seiner Amtszeit, hat schon Ende der letzten Saison verhältnismäßig viele Federn gelassen. Es ging bergab. Der Saisonstart mit 5 Punkten aus 9 Spielen (okay, Korkut und Weinzierl) spricht aber eine deutliche [...]  weiterlesen...

Zugeritten

Es war gestern Abend, kurz vor zehn, da schrieb ich einem Leidensgenossen:

Darf ich jetzt ins Bett? Bitte?

Durchgezogen habe ich das nicht, das ins-Bett-gehen. Ich habe mich gequält, bis zum Schluss.

3:1 wurde unser Adler von den Fohlen zugeritten. Von durchaus zahmen Fohlen. Was es noch erschreckender macht, nach so einer Nacht drüber schlafen.

In Hälfte 1 sah es in meinem Empfinden ja noch irgendwie nett aus, in Hälfte 2 war von der Nettigkeit jedoch auch schon nicht mehr viel übrig. Vorne [...]  weiterlesen...