#SGEscf – Halbleer

Nach dem gestrigen Spiel habe ich geschwankt, nein, nicht wegen übermäßigen Alkoholgenusses, nein, was denn die richtige Überschrift nach so einem Verlauf sein könnte. Ist es ein positives Ergebnis, nach zweimaligem Rückstand wieder ins Spiel zurück zu kommen? Oder ist es ein Punktverlust, wenn man

#SGEBSC – mit Abstand

2:2 gegen Hertha BSC. Nach einem 0:2 Rückstand zu Hause. Das vierte Spiel in der Liga ohne Sieg. Aber immerhin mal wieder ein Punkt. Nahezu zwei Tage habe ich gebraucht, um meine Gedanken und Gefühle rund um dieses Spiel zu sortieren. Und selbst jetzt, während

#SGESVW – Überflüssig

Als ich gestern das Stadion verlassen habe, überwog eindeutig die Enttäuschung. Enttäuschung über zwei vollkommen überflüssiger Weise liegengelassene Punkte. Punkte die uns im weiteren Saisonverlauf noch bitter wehtun können. Aber man sollte über so etwas ja immer noch einmal schlafen, bevor man sich dazu äußert.

#SGEBVB – Na geht doch

Langsam läuft er sich ein, der Eintracht-Zug in der neuen Saison. Mit leichter Verspätung, irgendwie wie bei der DB halt, startet die Eintracht auch einen qualitativen Aufschwung. Nachdem die ersten Spiele ziemlich rumpelig waren, stets geprägt von langen Durststrecken im Spiel, sah das jetzt schon