#VFBSGE – Die Spätzle am Abgrund

Der Abgrund beschäftigt unsere Eintracht dieser Tage. Erst in Nürnberg, jetzt in Stuttgart. Von Franken nach Schwaben. Der Glubb, der war schon keine Übermacht (zumindest gefühlt), bei Stuttgart sieht das für mich ehrlich gesagt nicht anders aus.

Korkut, gut gestartet mit dem VFB zu Beginn seiner Amtszeit, hat schon Ende der letzten Saison verhältnismäßig viele Federn gelassen. Es ging bergab. Der Saisonstart mit 5 Punkten aus 9 Spielen (okay, Korkut und Weinzierl) spricht aber eine deutliche [...]  weiterlesen...

Wieder die Diva?

Auch zwei Tage nach der Niederlage in Stuttgart schmeckt mir das Spiel noch nicht besser. Auch wenn man sich die statistischen Daten ansieht. Also hier. Dann fällt auf, dass es eigentlich eine ziemlich ausgeglichene Angelegenheit war, was Laufstrecke etc. anging. Der Haken ist halt, wenn man aus 62% Ballbesitz nichts machen kann und nur 45% aller Zweikämpfe gewinnt, verliert man so ein Spiel. Und das nicht mal unverdient.

Und diese zweite Niederlage in der Rückrunde hatte auch gewisse Parallelen [...]  weiterlesen...

#VFBSGE – Gegen die Diva

Nachdem wir die Feierlichkeiten zu Korkens Silberhochzeit gemessen und mit Anstand hinter uns gebracht haben, wenden wir uns den Aufgaben des Wochenendes zu. Das Auswärtsspiel beim Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e.V. am 24. Spieltag der bisherigen Sensationssaison Anno 2017/18. Position 13 gegen Position 3. Viertbeste Heimmannschaft gegen drittbestes Auswärtsteam. Kurz: jeder ist zu schlagen, aber man sollte den [...]  weiterlesen...