Rohbau

Wenn man derzeit einen Blick auf den Kader und die Spielweise der Eintracht wirft, kann man nur konstatieren, dass da noch sehr viel zu tun ist. Sicher, die Abwehr ist von den Namen und der Anzahl her ausreichend besetzt, vielleicht besteht noch etwas Optimierungsbedarf auf den Außenpositionen.

Das Mittelfeld hingegen wirkt aktuell wie eine einzige Baustelle. Klar, wir haben zentrale Spieler bis zum Abwinken, aber eine richtige Hierarchie oder zumindest eine grundlegende Ordnung scheint sich noch [...]  weiterlesen...

Robert Kovac – der Ein-Euro-Mann

Da sitzt man in der Mittagspause, liest sich mal ein bisschen quer durch das Internet und findet einige Artikel, zum Beispiel diesen jenen hier: FR-Online: Transfererlös für Eintracht Frankfurt

Leute, mal im Ernst:
Bobic sagt, dass sei ein völlig normaler Vorgang, einen Personaltransfer, der offenbar nicht für lau, umsonst, umme, passieren könne dann eben für einen Euro durchzuführen.

Ich bin gerade verblüfft, um nicht zu sagen: vor den Kopf gestoßen, verwirrt, zweifelnd. Erster Gedanke: [...]  weiterlesen...

Meinung: Marius Wolf

Mal etwas außer der Reihe und sehr kurz:

Da wird im Winter 2016/17 ein junger Spieler aus Hannover geholt. Vollkommen unbeschriebenes Blatt, Marktwert zu der Zeit 350000 Euro. Gerade in die zweite Mannschaft zurückgestuft, wohl (laut eigener Aussage) wegen unprofessionellen Verhaltens.

Der Spieler macht bis zum Sommer fünf Spiele in der ersten Liga.

Und startet dann diese Saison, gefördert vom Trainer und seinen erfahrenen Mitspielern, danke Prince, durch. 28 Spiele in der Liga, sechs im Pokal. [...]  weiterlesen...