#SGEKOE – entsetzlich souverän

Lassen wir an diesem wunderschönen Sonntag zuerst einmal jemanden vom Gegner zu Worte kommen:

“Dass wir gegen Frankfurt verlieren, war mir irgendwie klar. Natürlich hofft man auf einen Sieg, aber man muss auch realistisch bleiben. Hannover zählt wieder. Auch gegen die wird es sehr schwer. Aber da rechne ich mir eher etwas aus.”

Quelle: FC-Brett

Es ist wirklich erstaunlich, wie sich die Wahrnehmung der Frankfurter Eintracht in den letzten Wochen und Monaten geändert hat. Aber mal ganz [...]  weiterlesen...

#SGEKOE MMV – Der Adler und die elf Geißlein

Es war einmal eine alte Geiß namens Armin, die hatte elf junge Geißlein, und hatte sie lieb, wie eine Mutter ihre Kinder lieb hat. Eines Tages wollte sie in den Wald und Futter holen, da rief sie alle elf herbei und sprach: ‘Liebe Kinder, ich will hinaus ins Waldstadion, seid auf eurer Hut vor dem Adler, wenn er herein kommt, so frisst er Euch alle mit Haut und Haar. Er verstellt sich oft, aber an seiner lauten Westkurvenstimme und an seine dreggische Fieß werdet ihr ihn erkennen.” [...]  weiterlesen...

Heimfluch und Auswärtssegen

Ist das jetzt Zufall oder DER Trend der Saison? Auswärts nicht nur ungeschlagen sondern mit nahezu maximaler Punktausbeute von sagenhaften 77,777 usw. %. Wahnsinn. Nach immerhin drei Auswärtskicks. Wenn das mal kein Trend ist.

Im Gegensatz zum quälenden Heimspiel (Fluch) gegen Augsburg stellte Kovac immerhin nicht wieder sämtliche Innenverteidiger auf. Eine gute Idee. Warum er Falette statt Salcedo auflaufen ließ, hat mich zunächst gewundert – Antwort liefert die  [...]  weiterlesen...