#SGES04 – Die Rakete fliegt und fliegt

Die Serie der ungeschlagenen Spiele läuft. Neun. 9 Spiele. Stand jetzt. Und jetzt gehen wir in die Länderspielpause, zumindest die Fans und ein ganzer Teil der Spieler.

Die Anreise am gestrigen Sonntag war in der S-Bahn von, wie ich fand, durchaus verhaltener, sogar teilweise mieser Stimmung unter den Eintracht-Fans geprägt. Viele Schalker waren unterwegs, da hatte schon niemand Lust. Und dann war es doch genau so ein Spiel (übrigens so ähnlich wie vor Wochenfrist gegen den VfB Stuttgart!), [...]  weiterlesen...

Uffgesse

Gestern waren die Spätzle am Abgrund (guggst Du hier), heute sind sie vertilgt.

Mit einer Vorstellung, die mit beängstigend souverän noch vorsichtig umschrieben ist, hat die Eintracht den bemitleidenswerten Tabellenletzten aus Stuttgart noch weiter ins Verderben gestürzt. Und obwohl die Stuttgarter auch Chancen hatten, stellte sich nie das Gefühl  ein, dass hier irgendetwas anbrennen könnte.

Ganz ehrlich, wenn mir noch vor vier Wochen jemand gesagt hätte, dass wir mit Rebic auf der zehn [...]  weiterlesen...

Nix Abgrund

Nach Ende der ersten Hälfte im Nürnberger Stadion dachte man noch, jetzt kommt sicher die gute Halbzeit. Aber Pustekuchen. Außer ca. 15 Minuten am Ende von Hälfte eins und etwas mehr als zehn Minuten nach dem Tor durch Nürnberg in Minute 78 sah das ganze Spiel der Eintracht ziemlich dünn aus.

Wenn man hingeschaut hat, fiel einem schon von der ersten Sekunde auf, die Mannschaft hat keine Körperspannung, die sind gar nicht auf dem Platz. Kleines Detail am Rande: wenn die Mannschaft schon Trainingsjacken [...]  weiterlesen...