Uff – Europäisch UnZufrieden #DONSGE

2:2. Mal wieder so ein Ergebnis, was ich vor dem Spiel blind gekauft hätte. Und was mich nach dem Spiel maßlos ärgerte.

Beginnen wir mit dem englischen Schiedsrichterteam: ich mag sowas ja, geradlinig, konsequent, von Anfang an. 0:1, 1:1 durch Elfmeter, gelb-rot, das alles quasi zwischen Minute 5 und Minute 10. Alter, wem von Euch ging es nicht so? Ich bin wie ein aufgeregtes Duracell-Häschen durch mein Wohnzimmer gehüpft, wurde Weltmeister im Lautloskreischen, da beide Kids schlafend im Bett [...]  weiterlesen...

#DONSGE – Europacup, Europacup in diesem Jahr!

Neues Jahr, neues Glück – und immer noch europäisch dabei! Gerade jetzt, wenn ich so über Facebook, Twitter & Co schaue, da werde ich richtig wehmütig. Neidisch. Auf all die, die das Abenteuer Ukraine wagen. Und etwas brummelig, weil es einfach terminlich so gar nicht in den Kram passte, diese “Round of 32”.

Gespielt wird ja in Charkiw, der politischen Situation geschuldet. Die Wetterprognose: tatsächlich, für Jahreszeit und Ort, sehr mild, wenn ich mich auf diese Onlinewetterseiten [...]  weiterlesen...

#RBLSGE – Englische Woche vs Nichtenglische Woche

So eine Pokalwoche ohne SGE ist eine Pokalwoche ohne SGE. Aber unsere SGE hat die Republik ja einfach ausgekontert – mit einem Pokalkinofilm. Den ich nicht sah. Noch nicht. Vielleicht auch im Kino gar nicht, sprich: ich weiß es nicht, ob es terminlich hinhauen wird.

Morgen also darf unsere Eintracht zu den Brausedosen reisen. Zu denen, die es vor quasi ziemlich leeren Rängen mühevoll Mitte der Woche knapp schafften, die Blechbüchsen von VW zu besiegen. Vorteil? Nachteil? Weder noch. Es [...]  weiterlesen...