#M05SGE – Kein Schiff wird kommen

Morgen findet die dreizehnte Auflage des Nicht-Derbys in der Stadt am Ufer des anderen Flusses statt. Und deshalb ist es jetzt mal wieder soweit. Gerade tun die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung besonders weh. Denn normalerweise würde ich mich morgen früh um halb acht auf den Weg

Vergolden. Jetzt.

Auswärtssieg in Wolfsburg. Ein starkes Lebenszeichen nannte ihn Adi Hütter. Sehr wahr. Nicht weniger, aber eben auch noch nicht mehr. Wenn man dieser und anderen Äußerungen der Protagonisten zuhört, stellt man fest, dass die Erleichterung wohl doch größer als nach außen kolportiert gewesen sein muss.

#SGEM05 – Rechenspiel

Vor nahezu drei Wochen habe ich sie beschrieben. Meine Vision der Konstellation am letzten Spieltag: „Die Bayern müssen gewinnen, da der BVB, der nach wie vor einen Punkt hinter den Bayern lauert, in Mönchengladbach bereits mit drei Toren vorne liegt. Der Eintracht hingegen reicht ein

Ein Blick ins Buch: Im Schatten der Arena – Mainz 05-Krimi

Vor einigen Wochen suchte die Wortpiratin (www.wortpiratin.de), eine fantastische Bloggerin, Journalistin, Autorin, Was-Auch-Noch-Immerin nach Opfern und Tätern in Personalunion – nach Menschen aus einem weitläufigen Fußballumfeld, die Lust und Laune haben, ihr Erstlingswerk, einen Krimi, zu lesen. Ich bin ja einfach gestrickt: Fußball und Rivalität