#WOBSGE – I had a dream

Ostermontag, halb zwölf. Zeit ins Bett zu gehen, wenn der nächste Tag ein Arbeitstag ist. Gesagt, getan. Und dann hatte ich ihn, den Traum, der wohl ein bisschen wie ein Hoffnungsschimmer daherkam.

Samstag, 18. Mai 2019, 16:55 Uhr. Wir sind im Münchner Olympiastadion in der Allianz-Arena in Fröttmaning, es läuft die 73. Minute zwischen dem FC Ruhmreich und der Mannschaft der SGE. Nachdem die Gastgeber schnell mit 2:0 in Führung gegangen waren, hatte Kostic in Minute 45 plus zwei den Anschlusstreffer [...]  weiterlesen...

#WOBSGE – Ostergrüße

Es ist ein langes Wochenende, es ist Ostern. Das gehört mir. Und meiner Familie. Deshalb ist für Euch hier heute quasi kurze Pause. Aber ihr versteht mich, das weiss ich.

Ein Pünktchen (oder gar deren drei?) in Ehren heute Abend wäre ein schöner Abschluss des sonnigen Wochenendes.

Auf gehts Team, ihr schafft das!

#SGELissabon – Gewohnheiten

Kennt Ihr das? Der abergläubische Fußballfan von heute, also zumindest der Uli Stein, hat bestimmte Riten und Gewohnheiten, an denen er stur festhält.

  • Das Trikot, welches zum Spiel getragen wird, darf noch bei keiner Niederlage dabei gewesen*
  • Man muss frühzeitig auf dem Gelände sein, es sollte keine Hetze und Aufregung vor dem Spiel passieren. Trotz Anreise mit dem ÖPNV**
  • Das erste Bier wird immer im Museum im Kreise langjähriger Mitleidender zu sich genommen werden*
  • Der Platz ist zügig bis zum Beginn von ‘Erbarmen, zu spät …’ einzunehmen**
  • Pünktlich fünf Minuten nach Anpfiff verlangt das zuvor im Museum genossene Bier seinen Tribut*

Sofern alle diese Bedingungen erfüllt sind, steht – jedenfalls nach dem Glauben des Uli Stein – einem Sieg nichts mehr im Weg.

Hat ja Donnerstag nicht so schlecht geklappt, oder?

Ich sage es ganz offen, ich habe nicht an ein Weiterkommen geglaubt. Bin jetzt aber umso mehr begeistert ob der unfassbaren Leistung dieser Truppe. Und auch [...]  weiterlesen...