#SGEVFL – A little bit of Diva

Ich weiß nicht, wie es euch so gegangen ist, aber als ich gestern Nachmittag auf dem Weg ins Stadion war, wusste ich wirklich nicht, was mich erwartet und was dieser Tag mit mir machen würde. Auf der einen Seite der Abschied vom wohl größten Eintracht-Spieler

#SGEM05 – Mit Schwung in die Pause

Leute, Leute, es ist schon erstaunlich. Wenn man vor sechs, sieben Wochen die Prognose gewagt hätte, dass die Eintracht sicher auf einem Europapokalplatz mit Tuchfühlung zur Champions-League überwintert, man wäre zumindest belächelt worden. Wenn nicht mehr. Denn nach einem blamablen 0:2 in Bochum stand die

#SGEB04 – Sow wird das gemacht

Was für ein Spiel. Was für ein Comeback. Wie diese Mannschaft nach dem schnellen 0:2 zurück gekommen ist, Chapeau. Und für mich der auffälligste Protagonist auf dem Platz war gestern Djibril Sow. Ständig anspielbar, ständig in Bewegung hatte er bei nahezu jeder Offensivaktion und häufig

#SGESGU – Kostic, immer wieder Kostic

Was für ein Spiel. Was für eine emotionale Achterbahnfahrt. Da hätte die Eintracht doch fast wieder Punkte abgegeben, obwohl sie vorher das Spiel beinahe komplett überlegen gestaltet hatte. Aber dann war sie wieder da, die letzte Sekunde. Aber zurück auf Anfang. Die Eintracht mit dem