Annersder

Immer wenn ich davon geträumt habe dabei zu sein, wenn die Eintracht einen Titel gewinnt, hatte man ein emotionales Bild vor Augen. Grenzenloser Jubel, emotionaler Überschwang, Bierdusche, so halt. Als es dann gestern kurz nach zehn soweit war, war es – annersder.

Klar, alle haben gejubelt, aber viele waren und sind – ebenso wie ich – einfach erschlagen.

Ich habe viele Männer, Frauen, Kinder weinen gesehen. Ich habe auf dem Weg nach draußen viele, auch langjährige Freunde [...]  weiterlesen...

Dreimal H und zweimal M

Saisonendspurt. Nach der Länderspielpause steht er an. Ab dem ersten April bis zum 12. bzw. im Optimalfall bis zum 19. Mai hat die Eintracht die Chance, eine jetzt schon sehr gute Saison zu vergolden. Mit acht oder neun Pflichtspielen zum besten Saisonabschluss seit Jahrzehnten. Hoffentlich.

In der Liga warten zu Hause die drei H, will sagen Hoffenheim, Hertha und der HSV. Kein Gegner dabei, der stark genug scheint, die Serie der ungeschlagenen Heimspiele 2018 zu durchbrechen. Aber auch keiner, [...]  weiterlesen...