#SGEBSC – Über Berlin nach Europa

Eintracht Frankfurt gegen die Frösche von der Hertha aus Berlin, Samstag um 15:30 Uhr zur besten Fußballzeit im Frankfurter Waldstadion. Die Eintracht kommt mit dem Rückenwind von fünf Siegen und zwei Unentschieden aus den letzten sieben Spielen, während die Herthaner in der gleichen Zeit einen

#SGELissabon – 300, Jovic, 3:1.

300! Das ist er also, der 300. Beitrag bei der Maintracht. Hättet ihr mir das am Anfang gesagt, dass es überhaupt soweit kommt, geglaubt hätte ich es nicht. Zugegeben, manchmal geht mir tagsüber so viel durch den Kopf, was ich hier reinschreiben könnte. Und abends,

So ist das halt

So ist das halt, wenn die komplette Mannschaft einen eher gebrauchten Tag erwischt. Sei es der Torhüter, der bei mindestens zwei Toren eher mäßig aussah; sei es der Innenverteidiger, der sicher auch auf Grund seiner Unerfahrenheit die falsche Entscheidung traf; seien es die Außen, die

#SGETSG – jetzt zählt es

Letztes Jahr hatte die Eintracht nach dem 23. Spieltag 39 Punkte und grüßte von Platz drei mit einer Tordifferenz von +6. Und heute? Platz 6 mit 37 Punkten und einer Tordifferenz von +16. Stand jetzt. Der Unterschied in der Tordifferenz könnte etwas mit unserem neuen