Alter Wolf!

Alter Wolf! War das gestern ne Nummer. Fast 90 Minuten Fußball, so wie ich mir das vorstelle. Kombinationen, Druck, Verschieben, Räume decken, Laufen oder auch mal Trödeln.

Okay. Die erste Minute blenden wir aus. Da war ich durchaus angstschweißgebadet. Und auch der Moment, in dem sich die halbe Abwehr missverstand und Hradecky retten durfte.

In Summe? Geil! Kerle, deutlich die Wölfe aus ihrer Wölfikurve geheult. Verdient war das. Absolut. Aber warum? Weil:

Boateng. Ein echter Kerl, Spieler, [...]  weiterlesen...

#WOBSGE MMV – Sänk ju for choosing Bundesliga!

Frühmorgens, da steh ich, am herzlichen Europamittenbahnhof und warte auf die Ankunft des ICE 0815 nach Wolfsburg. Bereich F, ganz vorne also, es ist a$§&hkalt, regnet und stürmt und ich frage mich, ob die Sambaschläppchen, die dünne Hose und das Kurzarmtrikot nicht doch ein bisschen zu knapp gewählt waren.

“Information zu: ICE 0815 nach Berlin über Fulda, Kassel-Wilhelmshöhe, Göttingen, Abfahrt gleich, heute in umgekehrter Wagenreihung.” – na, welch große Freude, [...]  weiterlesen...

#SGEWOB – es hätte so schön sein können

Heute zu hause. Kein Bier vorm Museum oder vorm Block. Nein, aus privaten Gründen heute mal vorm Laptop. An dieser Stelle Grüße an meine Nachbarin und meine Nachbarn aus 35E. Mit euch wäre es leichter gewesen. Alleine vorm Bildschirm war ich nervös wie eine aus dem horizontalen Gewerbe in der Kirche. Keine Ahnung, warum.

Korken hat die Aufstellung in seiner Vorschau richtig geweissagt – keine Kunst meint er.

Hradecky – Abraham, Hasebe, Falette – Chandler, Fernandes, Willems [...]  weiterlesen...