Hausverbot für Thomas B.

Fußball und Politik sind normalerweise einfach keine gute Mischung. Fußball und eine Haltung aber schon. Und das zeigt die Frankfurter Eintracht seit Jahren. Vereint gegen rechts, gemeinsam gegen alle ausländerfeindlichen Tendenzen, gegen Hetze und alle Auswüchse, die unsere demokratische Gesellschaft bedrohen. Da passt kein Blatt