Pause vorbei. Endlich.

Ich gebe es zu. ich habe keine Sekunde Fußball gesehen in der Länderspielpause. Ich kann mich einfach nicht motivieren, 90 Minuten Löw-Fußball zu sehen, wenn es nicht um die WM oder EM geht. Und ich spreche nicht von irgendwelchen Qualifikationsspielen. Dafür erhöhen die in (un)schöner

Ebbes mehr als die Hälfte

Länderspielpause. Die wie vielte eigentlich? Muss das sein? Ok, Zeit mal eine erste Bilanz zur Eintracht zu ziehen, nachdem 16 von 31 bis zur Winterpause anstehenden Pflichtspielen absolviert sind. Eben ebbes mehr als die Hälfte. Also 16 Spiele, die sich auf 6 mal Europa-League-Qualifikation, einmal

#SGESVW – Überflüssig

Als ich gestern das Stadion verlassen habe, überwog eindeutig die Enttäuschung. Enttäuschung über zwei vollkommen überflüssiger Weise liegengelassene Punkte. Punkte die uns im weiteren Saisonverlauf noch bitter wehtun können. Aber man sollte über so etwas ja immer noch einmal schlafen, bevor man sich dazu äußert.

Von #SGEuropa nach #SGESVW

Der morgendliche Blick auf die Homepage von Eintracht TV offeriert eine neue Rubrik: “Kurzhighlights: Vitoria Guimaraes – Eintracht Frankfurt”. Bravo. Mehr als Kurzhighlights kann man diesem Spiel auch nicht abgewinnen. Das war der dringend notwendige Pflichtsieg in einem zähen Spiel. Und mit einer durchaus durchwachsenen