#SGEscf – Halbleer

Nach dem gestrigen Spiel habe ich geschwankt, nein, nicht wegen übermäßigen Alkoholgenusses, nein, was denn die richtige Überschrift nach so einem Verlauf sein könnte. Ist es ein positives Ergebnis, nach zweimaligem Rückstand wieder ins Spiel zurück zu kommen? Oder ist es ein Punktverlust, wenn man

#fcbSGE Endspiele voraus

Das war deutlich. 2:5 in der Allianz-Arena, weniger als 35% Ballbesitz und abgesehen von einem kurzen Aufflackern in Halbzeit zwei nichts, aber auch gar nichts, was dem Betrachter Hoffnung für die nächsten entscheidenden Spiele machen könnte. Was auffällig ist, ist die vollkommene Unwucht der Mannschaft,

#FCBSGE Zwei-Null-Vier

Eigentlich sollen in diesen komplizierten Zeiten ja alle überflüssigen Dienstreisen vermieden werden. Daher könnte man mit Fug und Recht fragen, warum sich der Tross der Eintracht auf den Weg gen München gemacht hat. Denn zu holen gab es da ja schon lange nichts mehr. Spaß

Vaddertag

Bollerwagen. Alkohol. Geselligkeit. Das sind sie, die Attribute eines gepflegten Vatertags, der sich nicht selten für die Beteiligten am nächsten Tag zum Katertag entwickeln kann. Bei der Eintracht haben wir da noch eine andere – übertragene – Bedeutung. Vadder Abraham, der Fels in der Brandung