Gut für Frankfurt oder der sportliche Bundesliga-Ausverkauf

“Gut für Frankfurt, schlecht für Deutschland” titelte die FAZ am gestrigen Nachmittag hier.

Ich fand den Artikel bzw. den Kommentar mehr oder weniger zufällig kurz nach seiner Veröffentlichung auf Twitter. Ich las ihn und ich erschrak.

Zum einen, weil ich einen solchen Inhalt der FAZ immer noch nicht zutraute, obwohl sie es schon öfters in einer solchen Weise darstellte, zum Anderen genau eben wegen des Inhaltes und nicht wegen des Rufes einer weltweit bekannten Zeitung.

So habe [...]  weiterlesen...