Der #SGE-Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum

Nach der Länderspielpause ist vor dem nächsten Ligaspiel. Ja, ich werfe jetzt nichts ins Phrasenschwein. Und es gibt da so einiges, was es zu berichten gibt oder was ich wenigstens erwähnenswert finde. Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum. Apfel 1: Junior Adler-Stadionrallye Am Montag

25000 und dann 3G. Eher nicht.

Lang ersehnt, jetzt ist sie da. Die neue Bundesligasaison und mit ihr die (zumindest teilweise) Rückkehr der Fans in die Stadien. So auch in Frankfurt, wo das zuständige Gesundheitsamt für eine Belegung mit 25000 Zuschauern grünes Licht gegeben hat. Und wie bereits gegen St. Etienne

Zwei bis drei oder „Äh, wie? Na gut.“

Vor so zwei bis drei Tagen, genaugenommen am Freitag, bin ich ja ins Waldstadion aufgebrochen. Das Nützliche mit dem angenehmen verbinden. Impfstatus registrieren, gleichzeitig großes Kind mitnehmen, eine kurze Tour über das Stadiongelände, durch den Fanshop und natürlich ins Museum. Ca. 33 Minuten Anfahrt. Dann