Muss das sein?

Da schaut man morgens nichts ahnend in den besten Sportteil der Welt und was muss man lesen? Mijat Gacinovic bangt um die WM, weil nach der Qualifikation (Mijat machte drei Spiele und schoss zwei Tore) ein neuer Nationaltrainer kommt. Begründung? Fehlanzeige. So geht Journalismus (nicht).

Insgesamt fahren neun Spieler der Eintracht in die weite Welt hinaus. Neben Mijat Gacinovic sind das Aymen Barkok, Gelson Fernandes, Makoto Hasebe, Lukas Hradecky, Branimir Hrgota, Luka Jovic, [...]  weiterlesen...