25000 und dann 3G. Eher nicht.

Lang ersehnt, jetzt ist sie da. Die neue Bundesligasaison und mit ihr die (zumindest teilweise) Rückkehr der Fans in die Stadien. So auch in Frankfurt, wo das zuständige Gesundheitsamt für eine Belegung mit 25000 Zuschauern grünes Licht gegeben hat. Und wie bereits gegen St. Etienne