#SGESVW – Nächste Runde Richtung Berlin

Nächste Runde Richtung Berlin. Heimspiel in Frankfurt. Mitten in der Mittwochnacht. Aber: das gehört wohl dazu, wenn man wieder in dieses Finale will, oder? Eins vorweg: ich freu mich wie Bolle auf heute Abend.

Weggelassen hab ich mal das Fischkopfbild oben im Beitrag. Am Ende sperrt mich noch irgendeiner von euch aus meinem eigenen Blog aus und petzt mich irgendwo in 3. Instanz bei dieser Internetaufsicht.

Um ehrlich zu sein, ich weiß gerade so überhaupt gar nicht, was ich hier schreiben soll. Dost ist immer noch hin, so langsam halte auch ich ihn für den katastrophalsten Transfer aller Zeiten. Denn: wenn man ihn „günstig“ bekam weil man wusste, man muss ihn ein halbes Jahr aufbauen, ok. Aber das halbe Jahr ist rum und es ist doch immer wieder was. Schade, ich hätte ihm und uns gewünscht, nochmal durchzustarten.

Ansonstem geht es für Hütter in die Vollen, es scheinen ja alle so fit zu sein, dass es wenigstens für den Spieltagskader reicht.

Und weil mir, wie ich sagte, wenig einfällt, nochmal der Appell: Nächste Runde Richtung Berlin. Erfolgreich. Danke!