Warum eigentlich nicht Wolf?

Dienstag, Länderspielpausenwoche, Länderspielfreundschaftsspiele. Mich interessieren diese Spiele ungefähr so wie der berühmte umgefallene Sack Reis in China. Auch habe ich hier schon länger eine, ich nenne es ganz salopp so, höhere Evolutionsstufe erreicht: es ist mir mittlerweile auch total egal, was bei Länderspielfreundschaftsspielbratenbrötchen passiert. Und ob sie überhaupt passieren.

Dennoch ein kurzes, grundsätzliches, immer wieder aktuelles, mental-verständnisloses Problemchen, was ich so habe: warum eigentlich nicht Wolf?

Ein paar Fakten: diese Saison machte er 22 Spiele, in 4 davon wurde er ein- bzw. ausgewechselt. Er hat eine fantastische Passquote von 71 %, spult pro Spiel ca. 12,5 km Laufleistung ab, okay, die Zweikampfquote liegt bei 40 %, aber bei aller Güte: sein Engagement, seine Qualität und Art des Spiels und auch seine 4 Tore sprechen meines Erachtens für sich.

Wer ist eigentlich so seine Konkurrenz in der Nationalelf? Thomas Müller, der von Jogi Löw gerne rechts im Mittelfeld eingesetzt wird? Özil aus der Mitte? Draxler von links? Khedira (defensiver)?

Kurz und knapp ist es wieder einfach einmal so, dass ich nicht verstehe, warum Wolf von Löw nicht wenigstens für die Testspiele nominiert wurde. Weil der Jogi ja so schön sprach:

Wir werden viel ausprobieren! (so Joachim Löw vor den Testspielen)

Aber vermutlich ist die Ursache ganz anders. Wolf kommt eben nicht von den fünf Großen der Bundesliga (die sich ja teilweise schon geistig aus der DFL verabschiedet haben) und die sich über Folgendes einfach mal so ihre Gedanken machen sollten:

Ich bin gespannt, mehr als gespannt, was passieren wird, kommt die Eintracht in die Europa- oder gar in die Championsleague in der nächsten Saison.

Halten wir es kurz für heute. Bald spielt ja wieder die Eintracht. Dann können wir hier auch wieder länger. So what.

Ein Gedanke zu „Warum eigentlich nicht Wolf?

  1. 1

    Ich denke übrigens, er wäre dazu noch der ideale Back-Up zu Kimmich, der ja rechts hinten seine Stammposition hat…

Kommentare sind geschlossen.