Zwischenbilanz Kaderplanung

Noch ist sie nicht vorbei, die Transferperiode, aber man kann ja mal eine Zwischenbilanz ziehen. Unter Berücksichtigung der Abgänge, der kolportierten Streichkandidaten, der Zugänge und eines wahrscheinlichen Zugangs.

So sähe der Kader verteilt auf die einzelnen Mannschaftsteile derzeit aus:

Tor:

Frederik Rönnow, Felix Wiedwald, Jan Zimmermann

Komplett. Da muss man nichts mehr machen. Ich würde sogar vermuten, dass man mit Rönnow und Wiedwald besser besetzt ist als letzte Saison.

Innenverteidigung:

David Abraham, [...]  weiterlesen...

Kaderblick

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte. Mehr gab es in dieser Transferperiode noch nicht, wenn man von der frühzeitig umgesetzten Verpflichtung des Hradecky-Nachfolgers Frederik Rönnow absieht. Aber wie ist denn die Lage? Hier der Versuch einer Annäherung.

Der Eintracht-Kader Stand jetzt, ohne die schon sicheren Abgänge Hradecky, Wolf, Meier und Dadashov:

Tor: Rönnow, Zimmermann, Bätge

Innenverteidigung: Salcedo, Abraham, Falette, Russ, Knothe

Außenverteidigung: Willems, Tawatha, Beyreuther, Chandler, [...]  weiterlesen...

Götterdämmerung. Tag 3.

Noch immer sind die hohen Wellen nicht zur Ruhe gekommen. Die hohen Wellen, die es geschlagen hat, dass Alex Meier nach 14 Jahren keinen neuen Vertrag bei der Frankfurter Eintracht mehr bekommt.

Konzentrierte sich der Ärger vieler Fans zunächst (nachvollziehbarer Weise) auf das Prozedere rund um diese Entscheidung, bekommt die Sache aus meiner Sicht seit gestern einen etwas anderen Zungenschlag. Denn da erschienen sowohl in der FR als auch in der FNP Artikel, in denen Alex Meier ausführlich [...]  weiterlesen...