Brief aus Malente

Urlaub in Malente. Wetter durchwachsen. Da findet man die Zeit, den virtuellen Blätterwald zu durchforsten und sich über die Eintracht auf dem Laufenden zu halten.

Vorher hab ich Ihn natürlich gesucht. Den Geist von Malente. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, obwohl ich um den ganzen Uwe-Seeler-Sportpark gelaufen bin, verschiedene mehr oder weniger geistige Getränke lokaler Produktion zu mir genommen habe, und mich sogar mit Einheimischen unterhalten habe – Fehlanzeige. Der Geist von Malente [...]  weiterlesen...

Changes

So langsam lassen wir auch mal die maintracht wieder aufwachen. Der eine, der UliStein, der hat seinen Urlaub gerade. Und der andere, der korken, der hat ihn hinter sich. Zumindest den ersten Teil für dieses Jahr, ein weiterer Teil kommt noch, so im Oktober. Zumindest der Wegfahrurlaub.

In den letzten Wochen, da war ja so ziemlich allgemeine Funkstille überall, was so die Eintracht betrifft. Es war wirklich Sommerpause. Das soll nicht heißen, dass man bei der Eintracht geschlafen hat, mitnichten [...]  weiterlesen...

Weg, weg, weg.

Die Überschrift über dieser Phase der Saison. Einige sind weg, andere sollen weg, weitere wollen weg und für die, die weg sind, weg sollen oder wollen, sollen bei anderen Vereinen Spieler weg geholt werden um den Verlust mindestens weg zu machen.

Weg sind Jovic (sehr schmerzhaft, aber mit einem schönen Trostpflaster verarztet), Stirl, Häuser, Kabuya, Mbouhom, Besuschkow und Hrgota dauerhaft. Trapp, Hinteregger und Rode vorerst, die würde man aber gern wieder hier begrüßen.

Weg sollen bzw. [...]  weiterlesen...