#VFBSGE – die Punkte bitte

Freitag Abend. 20:30 Uhr. Die Büffelherde gegen beinahe schon bemitleidenswerte Stuttgarter. Und nun die Noten dazu.

#31 Trapp – hatte wenig zu tun und das wenige erledigte er mit einer Bierruhe und gewohnt sicher. Auch die Spieleröffnungen kamen gut wie immer. 10 Punkte

#19 Abraham – sah am Anfang einmal nicht gut aus bei der dicken Chance von Gomez, ansonsten wenig zu tun und bei dem wenigen souverän. Nach vorn auch eher gebremst aktiv. 9 Punkte
#20 Hasebe – es wird langweilig. Souverän wie immer, der ruhende Pol in der Defensivreihe. Aber auch von ihm hätte mehr Schub von hinten kommen können bei schwachen Stuttgartern. 9 Punkte
#2 N’Dicka – gefiel mir am Besten aus der Defensivreihe, spielte sein Ding abgeklärt runter, zeigte auch immer wieder eine gute Spieleröffnung. 11 Punkte

#24 da Costa – einmal entwischte ihm einer auf seiner Seite, was zu einer gefährlichen Flanke führte, ansonsten defensiv sicher aber offensiv nicht so auffällig wie in den letzten Wochen häufiger. 9 Punkte
#5 Fernandes – ersetzte Torró ziemlich gut, klaute verdammt viele Bälle und entschärfte somit viele Aktionen schon in der Enstehung. Musste zur Halbzeit verletzungsbedingt draußen bleiben. 10 Punkte
#10 Kostic – defensiv umsichtig wie gewohnt, offensiv bemüht aber nicht ganz so effektiv wie in den letzten Wochen. Sah früh gelb für ein ordentliches Foul. 9 Punkte

#6 de Guzman – wie gewohnt die Arbeitsbiene im Mittelfeld, spielte ein paar starke Pässe und zeigte gewohnt gute Standards. Anfangs manchmal mit Standschwierigkeiten. 9 Punkte

#4 Rebic – wie gewohnt mir kraftvollen Antritten und starken Situationen. Spielte mannschaftsdienlicher als zuletzt. Schoss Ligator Nummer vier und lies noch ein, zwei Gelegenheiten liegen. 12 Punkte
#9 Haller – wie gewohnt Dreh- und Angelpunkt in der Offensive. War an nahezu jeder gefährlichen Aktion beteiligt. Und traf (natürlich) wieder. 13 Punkte
#8 Jovic – viele gefährliche Aktionen, allerdings fehlte ein bisschen die Effektivität. Hätte gern zwei, drei Tore (mehr) machen können. 12 Punkte

#21 Stendera – kam in Minute 46 für Fernandes, führte sich gut ein. War bissig und aggressiv, aber man hat schon gesehen, warum er derzeit nur zweite Wahl ist. 8 Punkte
#27 Müller – kam für Rebic und traf zum 3:0
#15 Willems – kam für Kostic und bereitete das 3:0 von Müller vor

Disclaimer: Punktwertung analog der Oberstufe. Sind ja Bundesliga. 15 = 1+, 14 = 1, 13 = 1-, 12 = 2+, 11 = 2, 10 = 2-, 9 = 3+, 8 = 3, 7 = 3-, 6 = 4+, 5 = 4, 4 = 4-, 3 = 5+, 2 = 5, 1 = 5-, 0 = 6