United Colors of Bembeltown.

Dieser Claim ist mir dieser Tage wieder in den Kopf gekommen. Das kam, als ich den Artikel von Peppi Schmitt gelesen habe, der wieder in mehreren Blättern verbreitet wurde. Hier der Link zur FNP, bei der ich auch die Überschrift am zugespitztesten fand: Timothy Chandler kann als einziger deutscher Spieler auf einen Stammplatz hoffen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich kann es wirklich nicht mehr hören bzw. lesen. Diese Aussagen, wie der Verein verliere seine Identität, wenn eine überwiegende [...]  weiterlesen...

Über Identifikationsfiguren

Geht Oczipka oder bleibt er? Heute, am 12. Juli ist der kolportierte Stand, dass der Spieler will, Schalke will und die Eintracht mehr Geld will. Entscheidung offen. Wenn man die ganze Geschichte emotionslos betrachtet, muss man den Spieler verkaufen wenn man auch nur annähernd die genannte Ablöse bekäme. Denn einerseits will der Spieler diese (mit gerüchteten 3,5 Millionen versüßte) neue Herausforderung annehmen und zum Anderen wäre er in einem Jahr ablösefrei.

Ergänzung: Jetzt um [...]  weiterlesen...