Verbraucherhinweis: Eine Frage des Kontos

Was konnte man nicht schon alles erleben, mit dem (nach seinem Selbstverständnis gerne) digitalsten Bundesligisten der Republik:

  • Abstürzende Server – mit Vorliebe dann, wenn tausende Karten zugeteilt werden sollten
  • Unvollendete Bestellungen – wenn zwar der Server hielt, es aber aus irgendwelchen anderen Gründen keine Karte gab
  • Falsch ausgestellte Rechnungen – wenn ein Mitglied bei Berechnung des Dauerkartenpreises plötzlich kein Mitglied mehr ist
  • Falsch verkaufte Sitzplätze – wenn auf dem verkauften Platz plötzlich eine Kamera fürs Fernsehen installiert ist. Passiert ja vollkommen unerwartet und ist mir wirklich diese Saison widerfahren
  • Verlorene, nicht oder unvollständig gelieferte Bestellungen im Fanshop – gern kurz vor Weihnachten

Ich würde mal vermuten, wir alle, die wir Fans der Eintracht aus Frankfurt sind, haben einzelne oder mehrere dieser Geschichten schon selbst erlebt oder kennen jemand, dem so etwas passiert ist.

Und jetzt [...]  weiterlesen...