Verbraucherhinweis: Eine Frage des Kontos

Was konnte man nicht schon alles erleben, mit dem (nach seinem Selbstverständnis gerne) digitalsten Bundesligisten der Republik:

  • Abstürzende Server – mit Vorliebe dann, wenn tausende Karten zugeteilt werden sollten
  • Unvollendete Bestellungen – wenn zwar der Server hielt, es aber aus irgendwelchen anderen Gründen keine Karte gab
  • Falsch ausgestellte Rechnungen – wenn ein Mitglied bei Berechnung des Dauerkartenpreises plötzlich kein Mitglied mehr ist
  • Falsch verkaufte Sitzplätze – wenn auf dem verkauften Platz plötzlich eine Kamera fürs Fernsehen installiert ist. Passiert ja vollkommen unerwartet und ist mir wirklich diese Saison widerfahren
  • Verlorene, nicht oder unvollständig gelieferte Bestellungen im Fanshop – gern kurz vor Weihnachten

Ich würde mal vermuten, wir alle, die wir Fans der Eintracht aus Frankfurt sind, haben einzelne oder mehrere dieser Geschichten schon selbst erlebt oder kennen jemand, dem so etwas passiert ist.

Und jetzt das: Am Freitag bekam ich meine Karte für das Heimspiel gegen den FC Vaduz. Und da ich ein gebranntes Kind bin (ich sage nur Kamera) lese ich Mitteilungen der SGE immer ganz genau durch. Und was muss ich sehen?

Meine Kontoverbindung, die zur Abbuchung genannt ist, ist die alte, die es seit zwei Jahren oder so nicht mehr gibt und nicht die aktuelle, die in der letzten Runde noch gute Dienste geleistet hat. Schockschwerenot. Wenn sie von der alten versuchen abbuchen, landet das im Nirwana und wegen der kurzen Frist bekomme ich keinen Zutritt.

Also rufe ich mal bei der Hotline an, und nach drei Stunden permanentem Besetztzeichen teilt mir ein Mitarbeiter der Eintracht lakonisch mit, schicken sie die richtige Bankverbindung per Mail, dann klappt das.

WhatsApp-Kontakt mit Korken: bei ihm steht eine vollkommen unbekannte Bankverbindung drauf, nur die Bank im Klartext stimmt. Und als ich das publik machte, bekam ich die Bestätigung von noch vielen anderen, bei denen die Daten auch falsch waren. Also Leute, prüft das nach. Und wenn es nicht ok ist, schickt der Eintracht eine Mail. Weil, hin wollen wir doch alle.

Und apropos Konto, hier nochmal die wichtigste Kontoverbindung derzeit:

Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder e.V.
Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE79 5085 0150 0000 7813 20
Verwendungszweck: Elliot (sowie deine Anschrift falls eine Spendenbescheinigung gewünscht ist.)

5 Gedanken zu „Verbraucherhinweis: Eine Frage des Kontos

  1. 1

    Danke für den Hinweis. Hab es gleich mal gecheckt und bei mir passt die Bankverbindung. Allerdings ist bei mir als Datum für das Heimspiel der 08.08.2019 angegeben. Muss man nicht verstehen, oder ??

  2. 2

    Jens Botta:
    Danke für den Hinweis. Hab es gleich mal gecheckt und bei mir passt die Bankverbindung. Allerdings ist bei mir als Datum für das Heimspiel der 08.08.2019 angegeben. Muss man nicht verstehen, oder ??

    Hihi ich hab beides, das falsche Datum und die falsche Bankverbindung. Nungut, E-mail ist raus, ich schüttel lachend den Kopf und denke mir “Hach meine Eintracht!”.

  3. 3

    Nun denn:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihr Schreiben.

    Aufgrund einer fehlerhaften Zuordnung ist auf Ihrer Rechnung für die nächste Abbuchung der Europapokal Dauerkarte eine fehlerhafte IBAN-Nummer aufgeführt.

    Dies hat jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Richtigkeit der Abbuchung. Der für Ihre Tickets fällige Betrag für die nächste Runde der Qualifikation zur UEFA Europa League wird ordnungsgemäß von dem durch Sie angegebenen Bankkonto abgebucht.

    Da die Tickets und somit auch die Rechnung für ein mögliches Play-Off Spiel bereits vorproduziert sind, werden auch die IBAN-Nummern auf den Rechnungen für das Play-Off Spiel nicht korrekt dargestellt sein. Auch hier wird dies keinerlei Auswirkung auf die ordnungsgemäße Abbuchung vom den richtigen Bankkonto haben.

    Der fehlerhafte Aufdruck wurde zwischenzeitlich korrigiert und ab den möglichen Spielen der UEFA Europa League Gruppenphase auch wieder korrekt auf den Rechnungen aufgeführt.

    Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit sportlichen Grüßen

    Fanservice
    Eintracht Frankfurt Fußball AG

  4. 5

    Ja. Tolle Wurst. Und dafür haben sie mir heute meine neue Dauerkarte zugeschickt (die wegen der Kamera), und dort war dann ein anderer als der vereinbarte Platz aufgeführt. Also – auf zur nächsten Runde im Kuschelkontakt mit dem Kundenservice.

Kommentare sind geschlossen.