Sinnvolle Niederlage oder – mehr Mut bitte!

Gestern vor einer Woche war sie für die Eintracht beendet, die Spielzeit 2019/20. Nach einer 0:1 Niederlage gegen den FC Basel waren auch die letzten Europapokal-Fantasien ausgeträumt. Wobei ich immer mehr zu der Überzeugung komme, dass diese Niederlage alles war nur nicht schmerzhaft und unerwünscht.

#BaselSGE – Zahnlos

Ausgeschieden. Ziemlich sang- und klanglos ausgeschieden. Das ist es, was vom gestrigen Abend übrigbleibt. Angetreten mit großen Ambitionen, das nahezu unmögliche doch noch zu erreichen, bleibt am Ende des Tages nur die Ernüchterung. Die Ernüchterung darüber, dass es eben nicht langt, die elf anscheinend besten

#BaselSGE – Neunzehn fürs Wunder

Heute gilt es. Das Rückspiel gegen den FC Basel steht an, gegen den man sich in Frankfurt mit 0:3 beinahe maximal blamiert hat. Neunzehn Spieler hat Adi Hütter mit auf den Weg nach Basel genommen, darunter 16 Feldspieler, und alle seien “gut in Schuss”, wie

#SGEASM – Back in Town

Heute Nachmittag ist es soweit. Er ist wieder da. Der Pokalsiegertrainer, der Relegationsretter, der Double-Gewinner (ok, ok, nicht mit uns, aber immerhin), der früher mal sehr verehrte und geschätzte Niko Kovac ist wieder zurück im Waldstadion (im Deutsche-Bank-Park). Er kommt auf dem Rückweg aus dem