Benni, der Mittelstürmer

Wir schreiben Samstag, den 21. August 2004. Die Eintracht aus Frankfurt (gerade mal wieder in Liga 2 beheimatet) gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Ligarivalen Rot-Weiß Erfurt. Das zähe Spiel endet nach 90 Minuten 1:0. Das Tor des Tages erzielt ein gewisser Patrick Ochs in der 73. Spielminute auf Vorlage des damals noch sehr irdischen Alex Meier. Warum ich dieses Spiel hier erwähne? Es war das erste Pokalspiel von insgesamt 22, die Benjamin Köhler für die Eintracht absolviert [...]  weiterlesen...