#M05SGE – War ja klar

Der 13. Anlauf war es dann also. Erstmals durften die Spieler von Eintracht Frankfurt nicht nur neue Erfahrungen sondern auch mal drei Bundesligapunkte mit vom Rhein an den Main nehmen. Und womit? Mit Recht. 60% Ballbesitz und 59% gewonnene Zweikämpfe sind schon eine Hausnummer. Dazu

#M05SGE – Kein Schiff wird kommen

Morgen findet die dreizehnte Auflage des Nicht-Derbys in der Stadt am Ufer des anderen Flusses statt. Und deshalb ist es jetzt mal wieder soweit. Gerade tun die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung besonders weh. Denn normalerweise würde ich mich morgen früh um halb acht auf den Weg

Alleinstellungsmerkmal

Und wieder ist es gelungen. Die Eintracht hat etwas geschafft, was nach unserer Kenntnis im Bereich der UEFA (oder sogar der FIFA?) noch nie geschafft wurde. Im Nachgang zu den Vorfällen rund um den Platzverweis von Ante Rebic im Heimspiel gegen Straßburg wurden Sperren gegen

Benni, der Mittelstürmer

Wir schreiben Samstag, den 21. August 2004. Die Eintracht aus Frankfurt (gerade mal wieder in Liga 2 beheimatet) gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Ligarivalen Rot-Weiß Erfurt. Das zähe Spiel endet nach 90 Minuten 1:0. Das Tor des Tages erzielt ein gewisser Patrick