Frohe Weihnachten!

Ein Jahr neigt sich dem Ende, ein privat verrücktes Jahr für vermutlich jeden von euch. Ein sportlich verrücktes Jahr für unsere SGE, eine Menge Aufregen, eine Menge Spaß, zu wenige Zuschauer, sportliche Entwicklung, sportliche Nackenschläge, von allem etwas dabei. Danke, dass ihr uns lest. Danke,

Frohe Weihnachten!

Liebe Bloggemeinde, die Maintracht wünscht euch da draußen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Ein merkwürdiges, oft schwieriges Jahr 2020 geht zu Ende. Uns fehlen Stadionbesuche und natürlich noch vieles mehr. Bleibt uns gewogen, bleibt gesund und benehmt euch.

Fröhliche Maintrachten!

Da war es also, das letzte Spiel der Hinrunde – gegen den FC Bayern. Abgebrühter, knapp 70 Minuten die bessere Mannschaft, trotz gefühlt extremer Jammer-Fallsucht, die aber – Schulschung! – nicht das Spiel entschieden hat. Adi Hütter hat die Truppe defensiver auf den Platz gestellt,

Frohe Weihnachten!

Die Maintracht wünscht Euch da draußen frohe Weihnachten! Bleibt besinnlich, genießt die Feiertage. Wir melden uns im neuen Jahr wieder. Euer Maintracht-Team korken, UliStein und Ergänzungsspieler