Winterpause sucks

Langweilig. Auch wenn die Pause zwischen den Spieltagen 17 und 18 dieses Mal ausnehmend kurz ist, es ist unendlich langweilig. Das liegt natürlich auch daran, dass die Mannschaft auf einem entspannten Platz in der Tabelle steht und bis auf den DFB-Pokal alle Ziele erreicht oder

Fröhliche Maintrachten!

Da war es also, das letzte Spiel der Hinrunde – gegen den FC Bayern. Abgebrühter, knapp 70 Minuten die bessere Mannschaft, trotz gefühlt extremer Jammer-Fallsucht, die aber – Schulschung! – nicht das Spiel entschieden hat. Adi Hütter hat die Truppe defensiver auf den Platz gestellt,

Kaderfragen.

Nun denn. Die Hinrunde und das Trainingslager in Spanien liegt hinter uns. Nach dem ärgerlichen aber dennoch gerechten 2:2 gegen die Knappen und dem erfolgreich gestalteten Achtelfinale im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim hatten die Spieler nur kurz frei und waren dann bis zum