#SGELissabon – 300, Jovic, 3:1.

300! Das ist er also, der 300. Beitrag bei der Maintracht. Hättet ihr mir das am Anfang gesagt, dass es überhaupt soweit kommt, geglaubt hätte ich es nicht. Zugegeben, manchmal geht mir tagsüber so viel durch den Kopf, was ich hier reinschreiben könnte. Und abends, wenn dann die Kinder in der Falle liegen, das Hirn so langsam den täglichen “Shutdown” vollzieht, da ist der Kram weg. Aber so ist das eben in einem Hobby, nicht?

Danke an euch Leserinnen und Leser da draußen. Schön, [...]  weiterlesen...

#SGEFCA – jetzt wird es holprig

Erste Hälfte der englischen Woche(n) vorbei. Bisheriger Ertrag? Null. Aber während man das 2:4 in Lissabon noch mit der Klasse des Gegners und fehlendem Spielglück zumindest teilweise rechtfertigen kann, ist die Niederlage gegen biedere Augsburg eindeutig unter der Rubrik vollkommen unnötig einzusortieren.

Da man ja nachher immer schlauer ist, kann man mit Fug und Recht fragen, ob Adi Hütter nicht etwas zu vorsichtig bei der Rotation ist. Wenn man die gestrige Elf ansieht, dann hätte da Costa, [...]  weiterlesen...

So ist das halt

So ist das halt, wenn die komplette Mannschaft einen eher gebrauchten Tag erwischt. Sei es der Torhüter, der bei mindestens zwei Toren eher mäßig aussah; sei es der Innenverteidiger, der sicher auch auf Grund seiner Unerfahrenheit die falsche Entscheidung traf; seien es die Außen, die derzeit total überspielt wirken; seien es die Stürmer (Ausnahme Gonzo!), die gestern ganz schön ausgelaugt wirkten und keinerlei Spielwitz verbreiteten. Habe ich jemand vergessen? Ja, auch Hasebe hatte einen [...]  weiterlesen...