Finalvorbereitungen

In der 73. Minute des Testspiels der Frankfurter Eintracht gegen den FC Kazanka Moskau (wen?) am Dienstag hat er sein Comeback gegeben. Alex Meier Fußballgott, sehnsüchtig erwartet von jungen und junggebliebenen Fans und Faninnen. Ok, nicht direkt, sondern nur im übertragenen Sinne, denn Zuschauer waren ja nicht zugelassen bei dem Spiel, das übrigens 5:3 für die Eintracht endete und bei dem AM14FG standesgemäß die Vorlage zum Siegtor gab. Ein Zeichen?

Dieses Comeback bringt mir meinen persönlichen Traum wieder ein bisschen näher in den Bereich der Realität: Alex wird im Pokalendspiel 2018 in Berlin eingewechselt, gern in Minute 73. Und schießt die Eintracht zum Pokalsieg.

Alleine die Vorstellung macht mir eine Gänsehaut.

Also Alex, auf geht es mit deinen Vorbereitungen für das Finale. Die Zimmer sind gebucht.

Ein Gedanke zu „Finalvorbereitungen

  1. 1

    Bin dabei!!! (mit der Gänsehaut….und falls es wirklich dazu kommt…mit Pippi in den Augen!)

Kommentare sind geschlossen.