#SGERBL – Systemwechsel light voraus?

Die Länderspielpause nähert sich ihrem Ende, am Wochenende haben wir die leider nach wie vor zuschauerlose Bundesliga zurück. Und dann gleich wieder mit einem echten Pfund als Gegner, die Truppe von Rasenballsport Leipzig gibt sich die Ehre.

In den letzten Tagen sah sich Adi Hütter bemüßigt, via EintrachtTV einen Systemwechsel weg von der Dreierkette auszuschließen. Er meinte sinngemäß, er würde dies erst tun, wenn es unausweichlich sei. Das ist mit Sicherheit ein nachvollziehbarer Standpunkt, wobei es jedoch aus meiner Sicht durchaus auch Argumente für einen Wechsel gäbe, wie ich hier und hier bereits dargelegt hatte. Nun, sei es drum.

Dann würde ich aber immerhin anregen wollen, sich einen System- und Personalwechsel “light” in der Offensive mal anzusehen, auch vor dem Hintergrund, dass die inzwischen ja durchaus bekannte und akzeptierte xG-Statistik (Expected Goals) ausweist, dass die Eintracht wohl das mit Abstand ineffektivste Team der Liga ist. Das wird in diesem Artikel sehr anschaulich erklärt, wie ich finde. Und wenn ich das mit der Tatsache zusammennehme, dass die Eintracht mit den sechs verschenkten Punkten aus den Spielen gegen Bielefeld, Köln und Bremen entspannt auf Platz drei stünde und damit innerhalb des gerade wieder vom Vorstand Sport definierten Zielkorridors wäre. Im Gegensatz zu jetzt.

Also, die Offensive. In meinen Augen sollte man die Qualität der Angriffe verbessern, indem man eine zusätzliche, ballgewandte Kraft einbindet. Will sagen, man stellt neben Kamada noch einen weiteren offensiven Mittelfeldspieler auf, ich würde da zu Barkok tendieren. Dafür dürfte dann in meinem Modell Dost auf die Bank, da gegen Leipzig der spielstärkere Silva für mich wichtiger wäre. Zusammen mit dem zum Glück wieder genesenen Kostic links und Touré oder da Costa rechts könnte das durchaus Alarm geben nach vorne.

Und dann sollten wir noch hoffen, dass Rode bis dahin wieder fit ist, denn den habe ich im Spiel gegen Stuttgart ganz besonders vermisst. Und wenn Hütter dann noch Sow oder Kohr statt Ilsanker stellt ist meine Wunschelf auf dem Platz. Mal schauen, es sind ja noch ein paar Tage…