Planspiele

Trainingsgruppe 2 also. Da die Frankfurter Eintracht Stand jetzt 36 Spieler im Kader hat, möchte man den Kader auch auf Wunsch des Trainers signifikant reduzieren. Dazu wurden in zwei ‘Schüben’ insgesamt sieben Spieler aus dem normalen Trainingsbetrieb heraus genommen und werden nun separat fit gehalten.

Uiuiuiuiui.

Am kommenden Samstag startet die Eintracht mit dem Auswärtsklassiker beim SC Freiburg in die Bundesliga Saison 2018/19. Den Weg dahin als etwas holprig zu bezeichnen, wäre der blanke Hohn. In der Vorbereitung wurden diverse Testspiele gegen meist unterklassige Gegner durchgeführt. Lediglich gegen den SV Wehen