#SGEM05 – Rechenspiel

Vor nahezu drei Wochen habe ich sie beschrieben. Meine Vision der Konstellation am letzten Spieltag:

Die Bayern müssen gewinnen, da der BVB, der nach wie vor einen Punkt hinter den Bayern lauert, in Mönchengladbach bereits mit drei Toren vorne liegt. Der Eintracht hingegen reicht ein Unentschieden, um die immer noch drei Punkte Vorsprung gegen Hoffenheim in einen finalen vierten Platz umzumünzen.” (https://maintracht.blog/2019/04/24/wobsge-i-had-a-dream/).

Heute, mit dem verlegten [...]  weiterlesen...

#LEVSGE – Streichresultat

In diversen Sportarten gibt es sie. Die Streichresultate. Das bedeutet, dass man ein oder mehrere sehr schlechte Ergebnisse aus seiner Ergebnisliste tilgen kann, diese also nicht zur Meisterschaftswertung beispielsweise gezählt werden. Und bezogen auf das heutige Spiel, würde ich mir wünschen, dass es diese Einrichtung auch im Fußball gäbe.

Denn das, was da heute in Leverkusen passiert ist, das hätte ich der Eintracht 2019 gar nicht mehr zugetraut. Ich hatte geglaubt, oder zumindest gehofft, [...]  weiterlesen...

#SGECHE – A- & B-Note auf dem Weg zu #B04SGE

Wow. Was für ein Abend im Stadtwald. Fürs Finale alles geben.

Die A-Note

Für die Mannschaft: eine glatte 1. Die haben sich reingehauen, haben geackert wie Bekloppte. Ob Rode, Gacinovic, völlig egal wer, die waren am Ende sowas von durch, weil sie von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach alles gegeben haben, was sie hatten.

Manchmal hatten sie Glück, manchmal auch nicht, in Summe aber finde ich geht das 1:1 in Ordnung. Dieses Internet hat das ja prinzipiell schon alles beleuchtet: habt ihr gesehen, [...]  weiterlesen...