Keine Eintracht

Lange war er still, aber er ist (mal) wieder da: der Ergänzungsspieler! Und er hat da mal etwas melancholisches Dagelassen. Frohes Lesen! 31.000 Zuschauer gegen den Red_Bull_Marketinggag@Filiale_Leipzig. 31.000 statt 51.500 ist selbst gegen Leipzig sehr enttäuschend. An einem Sonntagabend. Bei Scheißwetter. Ohne Ultras. Wäre das

#SGE – G-Fragt, G-Sagt, G-Testet

Seit Beginn der Pandemie ist alles anders. Auch im Fußball. Keine jubelnden Fans für eine ganz lange Zeit, dann auch hier nach und nach die Rückkehr zu einer gewissen Normalität. Die Eintracht startete mit wenigen tausend Zuschauern in Testspielen und den ersten Ligaspielen, für die

Wieviel G hättens denn gern?

Am Samstag waren es nach lang Zeit immerhin mal wieder 22000 Zuschauer, die in Frankfurt im Waldstadion Platz nahmen um ein Spiel der SGE zu verfolgen. Alles lief sehr diszipliniert ab und so im großen und ganzen hat mir die Veranstaltung sehr gut gefallen. Bis