#RBLSGE – Abstand hilft

Gestern war so ein Spiel, bei dem man als Blogger gut daran tut, das Schreiben des Berichts erst mit einigen Stunden, oder in meinem Fall einer Nacht, Distanz in Angriff zu nehmen. Denn wenn ich den Bericht direkt nach dem Spiel, noch aufgeladen mit den

#RBLSGE – der Wind frischt auf

In der Liga auf Kurs mit einem Sieg am ersten Spieltag, in der EL-Quali auch nach dem 0:1 im Auswärtsspiel immer noch nicht chancenlos, dennoch bekommen die Stimmen derzeit einen warnenden Unterton. Die sportliche Leitung habe ihre Hausaufgaben nicht gemacht, der Trainer reagiere auf die

#RBLSGE – die Punkte bitte

Auch nach diesem durchwachsenen Spiel sollten wir nochmal kurz über die einzelnen Spieler nachdenken. Ungewöhnlicherweise wird es heute schwächer, je weiter man nach vorn geht. #31 Trapp – nicht so sicher wie sonst. Kein gravierender Patzer, aber irgendwie fahrig, der Kevin. 8 Punkte #13 Hinteregger

#RBLSGE – 20 Punkte für einen

Heute mal ein Bericht direkt nach Spielende. Meine Stichpunkte aus der Livebetrachtung: Min. 0: Aufstellung wie gewohnt, inklusive der drei Stürmer. Wird langsam zur Gewohnheit. Und ausrechenbar für den Gegner. Min. 5: Intensiver Beginn, mit deutlichen Vorteilen für ErrBähEll. Min. 9: Eintracht startet deutlich verhaltener.