#SGEBVB – Na geht doch

Langsam läuft er sich ein, der Eintracht-Zug in der neuen Saison. Mit leichter Verspätung, irgendwie wie bei der DB halt, startet die Eintracht auch einen qualitativen Aufschwung. Nachdem die ersten Spiele ziemlich rumpelig waren, stets geprägt von langen Durststrecken im Spiel, sah das jetzt schon

#BVBSGE – die Punkte bitte

Verdiente Niederlage gegen den BVB. Was soll man sagen. Gut angefangen, später hat man dann halt auch gesehen, dass die Personaldecke der Eintracht eher auf Kante genäht ist, und dass Favre da noch ganz schön Qualität einwechseln konnte. Aber hier soll es ja um unsere

Tja

Was soll man nach so einem Spiel schreiben? 1:3 gegen den BVB. An sich kein ungewöhnliches Ergebnis, aber es war halt nicht so klar, wie es die nackten Zahlen suggerieren. Nur, wenn Du zwei, drei Spieler im Team hast, die nicht 100% in der Spur

#BVBSGE – Außenstehend

Kassensturz: Für das Spiel heute Abend fallen Rönnow, Chandler, Salcedo, Russ, Tawatha, Willems, Geraldes, Rebic und Paciencia verletzt oder gesperrt aus. 9 Spieler. Davon 5 Abwehrspieler. Derzeit geht die Eintracht ziemlich auf dem Zahnfleisch. Und nun muss man nach Dortmund. Vielleicht gut, weil sich die