#SGETSG – Beifall erlaubt

Da haben sie es also wieder geschafft, die Spieler von Adi Hütter. Zum fünften Mal in Serie verließ die TSG aus Hoffenheim das Stadion als Verlierer wenn der Gegner Eintracht Frankfurt heißt. Und was war das für eine Vorstellung. Bis auf die zwanzig Minuten nach

#SGE – Update 300920

Während der Transfer von Ajdin Hrustic, der für eine kolportierte Million vom FC Groningen kommt, dann nun endlich mal in trockenen Tüchern ist, wabern noch einige Gerüchte rund um den Kader der Eintracht und einige Protagonisten. Als da wären: Frederik Rönnow, der seit langem unzufriedene

Systemupdate geplant?

Haller weg, Jovic weg, viel Geld in der Kasse und mit Sow, Durm, Kohr und Joveljic auch schon die ersten hochwertigen Neuzugänge an Bord. Allerdings natürlich in allen Mannschaftsteilen noch Planstellen zu besetzen. So fehlen noch zwei Innenverteidiger, neben dem favorisierten Hinteregger noch ein Rechtsfuß,